Wie gelingt die Digitalisierung im Unternehmen? Wie lassen sich die häufigsten Fehler bei der Umsetzung von Digitalisierungsprojekten vermeiden? Kyocera-Pressesprecherin Annette Neth spricht dazu mit dem Schweizer Unternehmer Alain Veuve in der neuesten Folge von KYOCERA Podcast.

Die Digitalisierung im eigenen Unternehmen erfolgreich zu managen, ist für jedes Unternehmen herausfordernd. Dies liegt vor allem daran, dass dieses Thema nicht nur vielschichtig und komplex ist, sondern oftmals auch der Weg bzw. das Ziel unklar ist. Gibt es daher einen Königsweg, mit dem die digitale Transformation gelingt? Was sind die häufigsten Fehler, die Unternehmer bei der Umsetzung machen und wie lassen sich diese vermeiden? Antworten gibt Alain Veuve in der jüngsten Folge von KYOCERA Podcast.

IT-Unternehmer Alain Veuve verrät, wie Digitalisierung gelingt

Der Schweizer ist seit rund 20 Jahren als Berater sowie als Manager von Digitaldienstleistern sowie als Start-Up-Unternehmer tätig. Im Rahmen dieser Tätigkeiten hat er bereits  zahlreichen Entscheidungsträger und Unternehmen in ihrem digitalen Wandel unterstützt. So ist er unter anderem bei der TYPO3 GmbH als CFO tätig und gibt auf seinem Blog regelmäßig Einblicke in die Digital-Branche.

Digitalisierung, Daten, Dokumente: Kyocera Podcast

KYOCERA Podcast gibt es über alle gängigen Podcast-Apps sowie Spotify und itunes zu hören und auf unserem YouTube-Kanal zu sehen. In unserem Podcast-Format stehen Dokumenten- und Informationsprozesse im digitalen Zeitalter im Mittelpunkt. Im Gespräch mit Experten geben wir darin Tipps und Hilfestellungen, wie Unternehmen die größten Herausforderungen der Digitalisierung bewältigen können. Um keine Folge mehr zu verpassen, melden Sie sich am besten zu unserem Newsletter an oder nutzen Sie die Abofunktion Ihrer App bzw. abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal.

Wie gelingt die Digitalisierung im Unternehmen? KYOCERA Podcast
Source: Smart Kyocera Stories
Wie die Digitalisierung im Unternehmen gelingt | KYOCERA PODCAST #03