Können Unternehmen überhaupt nachhaltig sein? Diese Frage diskutiert Kyocera-Pressesprecherin Annette Neth mit Stefan Baumeister, Geschäftsführer der Klimaschutzorganisation myclimate in der neuen Folge von KYOCERA Podcast.

Der Begriff „Corporate Social Responsibility“ macht hierzulande immer mehr die Runde. Dahinter steckt das Bestreben von Unternehmen sozial und ökologisch zu handeln. Doch funktioniert dies überhaupt? Können Wirtschaftsunternehmen tatsächlich nachhaltig handeln? Stefan Baumeister meint: Ja! Als Geschäftsführer der Klimaschutzorganisation berät er Unternehmen dabei, Unternehmensprozesse ökologischer zu gestalten. Was für ihn eine gute CSR-Strategie auszeichnet, verrät er in der neuen Folge von KYOCERA Podcast.

Jetzt KYOCERA Podcast abonnieren

In KYOCERA Podcast spricht Kyocera-Pressesprecherin Annette Neth regelmäßig mit Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft zu unterschiedlichen Themen rund um Unternehmens- und Dokumentenprozesse. Sie können unseren Podcast entweder direkt im Browser hören bzw. anschauen, oder als MP3 herunterladen. Zudem ist KYOCERA Podcast über alle gängigen Podcast-Apps sowie Spotify hören.

KYOCERA Podcast: Jetzt ansehen, anhören und herunterladen:

 

Sie möchten die Zahl Ihrer Papierdokumente senken? Dann empfehlen wir Ihnen unseren „Leitfaden fürs digitale Arbeiten“

Wie nachhaltif können Unternehmen sein?
Source: Smart Kyocera Stories
Green Office: Wie nachhaltig können Unternehmen sein? | KYOCERA Podcast #02